2015


Wow. Schon wieder ein Jahr vorbei...........

Wie die Zeit vergeht. Anfang 2014 hatte ich gesagt ich trete etwas kürzer,
doch so richtig funktioniert hat das nicht.
Es waren aber auch wieder tolle Auftritte dabei.

Mal sehen was dieses Jahr so alles passiert?

Diesen Januar habe ich mir einen Wunsch erfüllt,
und ein Burns Supper für ein paar Freunde veranstaltet.
Für alle Nicht-Schotten, Robert Burns ist einer der beiden schottischen Nationaldichter.
Aus seiner Feder stammt das Lied: "Auld lang Syne", bei uns bekannt unter
dem Titel: "Nehmt Abschied Brüder"

Markus Kaiser

Stilecht habe ich meine Gäste im Kilt und mit den Pipes an der Türe begrüßt.
Und ganz klassisch ging es weiter.
1. Gang - eine Suppe
2. Gang - unter den Klängen der Pipes wurde der Haggis herein getragen und
während der dritten Strophe des Gedichtes: "Adress to a Haggis",
stimmungsvoll vorgetragen von Steffi, angeschnitten.
Auf den Tellern gesellte sich zum dampfenden Haggis dann Neepes and Tatties.
Also Steckrübenpüree und Stampfkartoffeln. Lecker.
3. Gang - Trifle, ein süßer Nachtisch.

Begleitet von Whisky und guten Gesprächen in netter Gesellschaft.
Das ist meine Vorstellung von einem gelungenen Abend.

Markus Kaiser Markus Kaiser Markus Kaiser

Das letzte Januar Wochenende bin ich mit den 58th Scottish Volunteers Iserlohn unterwegs gewesen.
Am Freitagabend haben wir als erste Band die Karnevalssitzung der Polizei Bergisch Gladbach eröffnet,
und am Samstag waren wir bei den "Dhünnschen Jecken" zu Gast.

Markus Kaiser Markus Kaiser Markus Kaiser

Diese tollen Aufnahmen stammen vom Heumarkt.
Der WDR sendete sie an Weiberfastnacht.





Home Über mich Galerie Kontakt Impressum Links