Über mich


Birgit Kaiser Mein Name ist Markus Kaiser,

ich komme aus dem grünen Oberbergischen Land. In Ründeroth geboren, der Perle des Aggertales lebe ich mit meiner Familie in Engelskirchen.
Im Hauptberuf bin ich Technischer Leiter in einem mittelständigen Unternehmen der Kunststoffbranche, welches seinen Sitz im Sauerland hat.

Wie kommt ein Junge aus Deutschland dazu Dudelsack zu spielen? Das werde ich sehr oft gefragt.
Mein Interesse an diesem archaischen Instrument besteht schon lange, aber eine Möglichkeit es zu lernen ergab sich im Jahr 2007.
Aber fangen wir doch vorne an. In meiner Jugend habe ich mich erfolgreich darum gedrückt ein Instrument zu lernen. Während meine kleine Schwester Orgel und Accordeon lernte war ich der unmusikalische Teil der Familie. Erst im Erwachsenenalter habe ich meine Liebe fürs musizieren entdeckt.
Meine Frau schenkte mir zu Weihnachten 2006 ein Practice Chanter (eine Übungsflöte) und ein Buch zum Erlernen des Dudelsacks.
So ganz ohne Anleitung habe ich mich aber nicht an dieses komische Instrument gewagt und so wanderte das Chanter mitsamt dem Buch erst mal in den Schrank.
Ende 2007 las ich dann in der Zeitung einen Artikel über eine Pipe-Band in Waldbröl die sich neu gegründet hatten und noch Mitspieler suchten. Da war sie, meine Chance.
Die neugegründete Band hieß: The Three Oaks Highlander und stand unter der Leitung von Peter Hesseler. In dieser Band habe ich meine ersten Gehversuche gemacht, hier habe ich kostenlosen Unterricht erhalten, erste öffentliche Auftritte absolviert, Erfahrungen gesammelt.
Während meiner aktiven Zeit bei den Three Oaks Highlander habe ich Pipemajor David Johnston kennen gelernt und mehrere Jahre die von ihm organisierte Winterschool in Brüggen besucht. Ein einwöchiger Lehrgang mit Lehrern aus Edinburgh und Glasgow.
David Johnston war früher Pipemajor in der Britischen Armee und ist nun der musikalische Leiter einer ganz besonderen Band, der Crossed Swords Pipe Band. Diese Band steht unter der Schirmherrschaft der Britischen Armee. General Major R.A.M.S. Melvin gründetet sie im Jahr 2007, ihm zu ehren trägt die Band den Tartan MacDonnell of Keppoch Ancient. Diesen Tartan tragen die Royal Engineers, das ehemalige Regiment des General.
Die Crossed Swords Pipe Band setzt sich aus Musikern aus halb Europa zusammen und ich bin stolz darauf ein Teil dieser Band zu sein.




Home Über mich Galerie Kontakt Impressum Links